O2 Vertrag öffentlicher dienst

West Midlands 5G (WM5G) Limited hat einen Großauftrag an ein Konsortium unter der Leitung von Telefonica UK (O2) zum Bau von 5G-Beschleunigern in Birmingham, Wolverhampton und Coventry vergeben. Die anderen Konsortiumsmitglieder sind Deloitte, Wayra und Digital Catapult. “Die industrielle Chance, bestehende Dienstleistungen umzugestalten und völlig neue zu schaffen, ist eine Chance, das Wachstum der Unternehmen in der Region zu beschleunigen und ihre globale Wettbewerbsfähigkeit zu entwickeln. Wir freuen uns, in den West Midlands mit unseren Konsortiumsmitgliedern zum ultimativen Nutzen von über 2.000 Unternehmen zu sammenzuarbeiten.” O2 war in der Lage gewesen, Mobilfunkdienste für Organisationen des öffentlichen Sektors und des dritten Sektors anzubieten, aber jetzt kann es ein vollständiges Angebot an Telefonie-, Daten- und Videokonferenzdiensten anbieten. Viele Veranstaltungen und Engagement-Aktivitäten, die auf den 5G-Beschleunigern durchgeführt werden, werden von Technologieunternehmen oder anderen großen Unternehmen gesponsert, so dass KMU und andere Organisationen kostenlos teilnehmen können. Das O2-geführte Konsortium entspricht mehr als der öffentlichen Finanzierung durch WM5G, um diese Einrichtungen zu starten. Durch den Einsatz der 5G-Beschleuniger können Unternehmen und Organisationen des öffentlichen Sektors ein Live-5G-Netzwerk erleben, die Vorteile entdecken, die 5G ihrer Organisation bieten kann, und mit Innovatoren zusammenarbeiten, um die Vorteile von 5G durch neue Anwendungen und Dienste zu nutzen. “Die heutige Ankündigung öffnet die Tür für alle möglichen neuen Projekte und eine bessere Integration für die Kunden. Mit der Weiterentwicklung der Technologie gibt es ein enormes Potenzial für verbesserte Konnektivität, Produktivität und Einsparungen im öffentlichen Sektor – und O2 ist hier, um mit Organisationen als digitalem Partner zusammenzuarbeiten und ihnen dabei zu helfen, ihre Konnektivitätsziele schneller zu erreichen.” O2 wird in der Lage sein, Organisationen des öffentlichen Sektors mit seinem gesamten Angebot an IKT-Diensten zu versorgen, nachdem es als Lieferant im neuen Network Services 2-Rahmen (NSF2) genannt wurde. “Wir wissen, dass die einfache Beschaffung von Dienstleistungen für unsere Kunden im öffentlichen Sektor eine große Priorität ist – daher ist die Nachricht, dass wir als Lieferant im neuen Network Services 2-Framework benannt wurden, ein großer Meilenstein für uns alle bei O2”, sagte Matthew Spencer, Head of Public Sector Sales bei O2. Jeder Veranstaltungsort wird Zugang zu privaten 5G-Netzwerken haben, die es Unternehmen und Organisationen des öffentlichen Sektors ermöglichen, mit 5G-Funktionen zu experimentieren, die noch nicht kommerziell veröffentlicht sind.

Comments are closed.